Lade Veranstaltungen
Photo by The Digital Marketing Collaboration on Unsplash

Bildhauerkurs Bronzeplastik

Künstlerkurs mit Joost Meyer.
Um Anmeldung wird unter museumsdienst@mail.aachen.de gebeten.

30.10.19, 18:00 - 21:00

Das Erstellen einer Bronzeplastik als künstlerische Technik entspringt einer jahrhundertealten Tradition, die auch heute ihren Reiz nicht verloren hat. Nach Skizzen und eigenen Entwürfen – aber auch im Experiment und Abformverfahren mit Fundstücken aus der Natur – werden zunächst Wachsmodelle erstellt. Diese Modelle werden im Wachsausschmelzverfahren oder im Sandguss von einer nahegelegenen Gießerei in Bronze gegossen. Im nächsten Schritt werden diese Rohgüsse zur fertigen Bronzeplastik weitergearbeitet; nach Wunsch und Vorstellung geschliffen, ziseliert und patiniert.

Kursinformationen

Kurs für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
Termine: Über sechs Mittwochabende + Exkursion zur Gießerei in Kerkrade (NL)
Mi 30.10., 13.11., 20.11.2019, 08.01., 15.01., 22.01.2020, 18 bis 21 Uhr

Kursgebühr: 120 € / ermäßigt 83 €
Zzgl. Kosten für die Bronze nach Gewicht (mind. 80 €).

Kursleitung: Joost Meyer lebt und arbeitet seit 2002 als Bildhauer in Aachen. Während seines Studiums an der FH Aachen (1996 – 2002) lernte er den Bildhauer Joram Mariga bei einem Workshop im Ludwig Forum kennen und arbeitete gemeinsam mit ihm mehrere Monate in Harare, Simbabwe. Seit 2011 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Künstlerische Gestaltung an der RWTH Aachen.

Info

Jülicher Straße 97–109
52070 Aachen
Tel. +49 241 1807-104
Fax +49 241 1807-101
info@ludwigforum.de

 

Öffnungszeiten Museum:
Di–So 10–17 Uhr
Do 10–20 Uhr
ZENTIS-Tag, Eintritt frei für alle!

Öffnungszeiten Bibliothek:
Di–Fr 13–17 Uhr

Eintritt: 6 € / 3 € (ermäßigt)

Fragen zu Führungen / Workshops?
Tel. +49 241 1807-115
museumsdienst@mail.aachen.de

Preise

Eintritt: 6,00 € / 3,00 € (ermäßigt)

Alle unter 21 Jahren: Eintritt frei!
ZENTIS-Tag: Jeden Donnerstag freier Eintritt für alle!

„Six for Six“-Karte: 14 € / 10 € (erm.)
„Auf ins Museum“-Karte: 12 €