Lade Veranstaltungen
Manaf Halbouni, Nowhere is Home, 2020, Installation, Ludwig Forum für Internationale Kunst Aachen, © Manaf Halbouni, Silverman Gallery / Foto: Manaf Halbouni

Bon Voyage!

Reisen in der Kunst der Gegenwart

13.11.20–11.04.21

Parallel zu den Ausstellungen über Albrecht Dürer und Karl V. präsentieren wir eine Auswahl an künstlerischen Positionen der Gegenwart, bei denen das Reisen im Zentrum steht. Die Ausstellung lädt dazu ein, Reisen abseits touristischer Pfade zu unternehmen. Mit im Gepäck sind persönliche Herausforderungen, politische und klimatische Grenzerfahrungen, fiktive und virtuelle Reisen im Kopf und die letzte Reise ins Jenseits, die ganz ohne Koffer auskommt. Anhand von Malerei, Installationen, Videos, Objekten und Fotografien vermittelt die Ausstellung die Faszination und Bedeutung von Künstlerreisen.

Kuratorin: Alexandra Kolossa

 

www.duerer2020.de

 

Centre Charlemagne Aachen: Der gekaufte Kaiser – Die Krönung Karls V. und der Wandel der Welt, 23.10.2020 bis 24.01.2021

Ludwig Forum für Internationale Kunst: Bon Voyage! Reisen in der Kunst der Gegenwart, 13.11.2020 bis 11.04.2021

Suermondt Ludwig Museum: Dürer war hier – Eine Reise wird Legende, 18.07.2021 bis 24.10.2021

 

Info

Jülicher Straße 97–109
52070 Aachen
Tel. +49 241 1807-104
Fax +49 241 1807-101
info@ludwigforum.de

 

Öffnungszeiten Museum
Di–So 10–17 Uhr
Do 10–20 Uhr (außer an Feiertagen)

Öffnungszeiten Bibliothek
Di–Fr 13–17 Uhr

Fragen zu Führungen / Workshops?
Tel. +49 241 1807-115
museumsdienst@mail.aachen.de

 

Bis auf Weiteres finden keine Vermittlungsangebote und Veranstaltungen statt.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

Preise

Regulär 6 €
Ermäßigt 3 €

OnlineTicketkauf

OnlineTicketkauf

ZENTIS-Tag: Jeden Donnerstag freier Eintritt für alle! (außer an Feiertagen)

Alle unter 22 Jahren: Eintritt frei!

„Six for Six“-Karte: ab 10 €
„Auf ins Museum“-Kombiticket: 25 €