Lade Veranstaltungen

Bronzeguss

Skulptur, Objekt, Figur, Fundstück als Abguss in Bronze
Künstlerprogramm

10.10.18–05.12.18

In diesem Kurs haben die TeilnehmerInnen die seltene Gelegenheit, eine gestaltete Skulptur oder ein Objekt in Bronze gießen zu lassen. Zu Beginn des Kurses werden Entwürfe und Skizzen angefertigt. Danach wird mit dem Material Wachs eine erste Form erstellt. Diese Positivform aus Wachs nennt man auch eine „verlorene Form“, weil sie beim Bronzeguss schmilzt bzw. verbrennt. Von jeder Wachsform kann also nur ein Guss angefertigt werden. Im Kurs ist es natürlich auch möglich, mehrere, identische Wachsformen mittels Silikonabguss zu erstellen. Zu Beginn des Kurses haben die TeilnehmerInnen die Gelegenheit an einer Führung in der Gießerei teilzunehmen,  in der die Arbeitsprozesse des Bronzegießens erläutert werden. Die Gießerei fertigt später „Rohgüsse“ der einzelnen Objekte an. Weitere Termine dienen dann dazu, die Rohgüsse weiter nachzubearbeiten, das heißt, die Gießkanäle etc. werden mit der Feile entfernt. Weiterhin besteht auch die Möglichkeit, die Bronzeoberfläche zu polieren und zu patinieren. Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet, besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Materialien und Werkzeuge sind in der Werkstatt des Ludwig Forums vorhanden. Nur der Rohguss der Bronze muss entsprechend des Gewichtes gesondert bezahlt werden. Eine Form aus 100g Wachs ergibt einen Bronzeguss von ca. 1000g Bronze und kostet als Rohguß ca. 65,-€, 2000 g ca. 120,-€.

Künstler: Joost Meyer, *1970, 1989-1991 Chemiestudium RWTH Aachen,1991-1995 Kunststudium an der ABK Maastricht, 1995 Diplom (BA),  zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland, lebt und arbeitet in Aachen.

Mi 10.10., Mi 7.11., Mi 14.11., Mi 21.11., Mi 28.11., Mi 5.12.2018
Jeweils von 18 – 21 Uhr, ein zusätzlicher Termin als Exkursion zur Gießerei in Kerkrade (NL) wird mit den TeilnehmerInnen während des Kurses abgesprochen.

Kursgebühr: 98,- € (65,- € ermäßigt)

Information und Anmeldung
Tel. +49 241 1807-115
info@ludwigforum.de

Die nächste Ausstellung
Pattern and Decoration
eröffnet in

Tagen
0
0
Stunden
0
1
minutes
0
3
seconds
2
6
Info

Jülicher Straße 97–109
52070 Aachen
Tel. +49 241 1807-104
Fax +49 241 1807-101

info@ludwigforum.de

Öffnungszeiten

Di–So 10–17 Uhr
Do 10–20 Uhr
Montags geschlossen

Bibliothek:
Di–Fr 13–17 Uhr

Geschlossen: 24.12., 25.12., 31.12., 01.01., Fettdonnerstag, Karnevals-
sonntag und Rosenmontag

Preise

6,00 € / ermäßigt 3,00 €
„Six for Six“-Karte 14 € (ermäß. 10 €)
„Auf ins Museum“-Karte 12 €
Alle unter 21 Jahren: Eintritt frei!

Zentis-Tag: Jeden Donnerstag freier Eintritt!