Veranstaltungen laden

Das Kreuz der Verlobten

Christian Klinkenberg
across the borders

28.07.17,20:00

Das Hohe Venn in der Eifel und den Ardennen besticht durch seine urwüchsige Landschaft, sein raues Klima mit eisigen Wintern und vernebelten Pfaden. Im Januar 1871 machen sich Marie und François auf den Weg nach Xhoffraix, dem Geburtsort von Marie, um dort ihre Heiratspapiere zu beantragen. Doch dann bricht ein furchtbarer Schneesturm über das junge Liebespaar herein… .

Die Oper Das Kreuz der Verlobten, unter der Leitung von Christian Klinkenberg, ist ein Werk in fünf Szenen. Klinkenberg hat die Oper nicht nur auf schauspielerischer Seite mit aufstrebenden Solisten aus Italien, Deutschland, Frankreich und Luxemburg hochkarätig besetzt, sondern auch in Regie, Bühnenbild und Orchester ein hervorragendes Team zusammengestellt. In der Musik möchte der Komponist die geheimnisumwitterte Atmosphäre des verschneiten Hohen Venns einfangen.

across the borders-Festival
Eintritt: AK 20 € / 17 €
und an allen bekannten VVK-Stellen

 

Info

Jülicher Straße 97–109
52070 Aachen
Tel. +49 241 1807-104
Fax +49 241 1807-101

info@ludwigforum.de

Öffnungszeiten

Di–So 10–17 Uhr
Do 10–20 Uhr
Montags geschlossen

Bibliothek: Di–Fr 13–17 Uhr

Geschlossen: 24.12., 25.12., 31.12., Fettdonnerstag, Karnevals-
sonntag und Rosenmontag

Preise

Eintrittspreise
Erwachsene 8 €
Ermäßigt 5 €
Gruppen ab 8 Pers. 5 €/Pers.
Six for Six- Karte 14 € (ermäßigt 10 €)
Alle unter 21 Jahren: Eintritt frei!

Ab sofort:
Zentis-Tag: Jeden Donnerstag freier Eintritt!