Veranstaltungen laden

„Es war einmal eine Fußgängerzone“, Feldforschung im urbanen Raum

Fotografie mit Ursula Böhmer
Künstlerkurs

22.09.17–07.10.17

Der Fotokurs lädt dazu ein, die urbane Struktur und die Geschichte einer Kleinstadt zu erkunden. Bei der „Feldforschung“ in der 10 km von Aachen entfernten Stadt Stolberg wird an drei Tagen vor Ort ergründet, welche Bandbreite von Themen zur Bildfindung sich hinter den üblichen Motiven verbergen können. Ziel ist es, ein „Fotografisches Stadtporträt der anderen Art“ zu erstellen. Der Kurs ist für ambitionierte Amateure sowie Anfänger und Fortgeschrittene mit eigener Kamera (digital oder analog) und Grundkenntnissen in der Technik geeignet.

1.) Fr. 22.09.2017, 18.30-21.30 Uhr Ludwig Forum
Theorie, Geschichte und Vorstellung des Projekts.
Zum Kennenlernen bitte eigene Arbeiten (bis zu 10 Fotografien/Ausdrucke) mitbringen.
2.) So. 24.09.2017, 10.30-17.30 Uhr Stolberg, Treffpunkt Industriemuseum Zinkhütter Hof
90 min. Führung im Zinkhütter Hof (kostenlos/zzgl. Museumseintritt),
danach Erkundung der Stadt/Fotografieren vor Ort.
3.) Fr. 29.09.2017, 18.30-20.30 Uhr Ludwig Forum
Besprechung und Auswertung der ersten fotografischen Ergebnisse.
4.) Sa. 30.09.2017, 12.30-17.30 Uhr Stolberg
Fotografieren in der Stadt
5.) Fr. 06.10.2017, 18.30-20.30 Uhr Ludwig Forum
Besprechung und Auswertung der fotografischen Ergebnisse.
6.) Sa. 07.10.2017, 12-18 Uhr Stolberg
Fotografieren in der Stadt, um 15 Uhr besteht die Möglichkeit einer Altstadtführung
Kursleiterin: Ursula Böhmer
Kursgebühr: 125 € /84 € ermäßigt

Info

Jülicher Straße 97–109
52070 Aachen
Tel. +49 241 1807-104
Fax +49 241 1807-101

info@ludwigforum.de

Öffnungszeiten

Di–So 10–17 Uhr
Do 10–20 Uhr
Montags geschlossen

Bibliothek: Di–Fr 13–17 Uhr

Geschlossen: 24.12., 25.12., 31.12., Fettdonnerstag, Karnevals-
sonntag und Rosenmontag

Preise

Eintrittspreise (Kunst x Kuba/ 08.09.17–18.02.18)
Erwachsene 10 €
Ermäßigt 6 €
Gruppen ab 8 Pers. 6 €/Pers.
„Six for Six“-Karte 14 € (ermäß. 10 €)
„Auf ins Museum“-Karte 12 €
Alle unter 21 Jahren: Eintritt frei!

Ab sofort:
Zentis-Tag: Jeden Donnerstag freier Eintritt!