Veranstaltungen laden

Kimiko-Festival

Open-Air
Festival

25.08.17–27.08.17

Die Drei könnte zur Glückszahl für das „einzigartige Kind“ (jap. Kimiko) werden. Mit Von Wegen Lisbeth, Dunkelbunt, Akua Naru, MC Rene & DJ Coolman, Rotfront, Mr. Irish Bastard, Moglebaum, Cäpt´n Capa, und Jahcoustix haben alle Tage eine ganze Reihe zugkräftiger Acts zu bieten. Hinzu kommen ein Dutzend an Lokalmatadoren wie Senor Torpedo, Ringo, Mahfish, Urban Project, Junebug in a Jar oder das Schlagsaiten Quantett und auch die DJ-Sets mit u.a. Chris Brid, DJ Coma, Kashew und Frank Reinhardt versprechen entspannte Electrosounds für ein relaxtes Publikum im Museumsgarten.

Das Museum ist an allen drei Tagen bis 21 Uhr (Sonntag bis 19 Uhr) geöffnet, bietet Museumsführungen, eine Malerwerkstatt und ist für Festivalbesucher frei zugänglich.

Aber auch außerhalb des Forums bietet Kimiko mehr als herkömmliche Musikfestivals: Design-Markt, Kunst- und Merchandisestände, Afrika Accessoires, Performance/Tanz, Kurzfilme und Dokus (zusammengestellt vom Apollo-Kino), veganes Essen, Streetfood, Poetry Slam, Comedy, Daumenkino, Kinderaktivitäten und nicht zuletzt Aftershow-Parties in diversen Clubs der Stadt.

Infos zum Vorverkauf, Festivalzeiten und zum kompletten Programm: http://kimiko-festival.de

 

Info

Jülicher Straße 97–109
52070 Aachen
Tel. +49 241 1807-104
Fax +49 241 1807-101

info@ludwigforum.de

Öffnungszeiten

Di–So 10–17 Uhr
Do 10–20 Uhr
Montags geschlossen

Bibliothek: Di–Fr 13–17 Uhr

Geschlossen: 24.12., 25.12., 31.12., Fettdonnerstag, Karnevals-
sonntag und Rosenmontag

Preise

Eintrittspreise
Erwachsene 8 €
Ermäßigt 5 €
Gruppen ab 8 Pers. 5 €/Pers.
Six for Six- Karte 14 € (ermäßigt 10 €)
Alle unter 21 Jahren: Eintritt frei!

Ab sofort:
Zentis-Tag: Jeden Donnerstag freier Eintritt!