Lade Veranstaltungen
Christoph Mueller, The Mighty Millborough – Les choses de la vie (Detail), 2018, © Christoph Mueller

Matters of Mind

Christoph Mueller

27.08.20–15.11.20

Künstler*innen wird gerne eine permanente Selbstanalyse bescheinigt. Im Falle des in Aachen lebenden Künstlers Christoph Mueller ist das nicht nur eine Vermutung, sondern der wichtigste Bestandteil seiner Arbeit. Die Einzelausstellung Matters of Mind im Ludwig Forum Aachen versammelt Werke, die sich mit der Tiefe der Gedanken und der Außenwelt beschäftigen.
Seit nunmehr 15 Jahren ist Christoph Mueller als Zeichner und Illustrator tätig. Neben eigenen Büchern und Comicbänden zum Leben des Mighty Millborough, einem Alter Ego Muellers, schuf der Künstler auch Poster für Musiker*innen und Festivals, Platten- oder Magazincover und arbeitete für verschiedene renommierte Zeitungen und Zeitschriften. Zuletzt gestaltete er die Titelseite des The New Yorker – eine Ehre, die bislang nur zwei anderen deutschen Künstler*innen zuteil wurde. Dieses Pandemiecover bildet einen der Ankerpunkte seiner Ausstellung im Ludwig Forum für Internationale Kunst Aachen, bündelt die Zeichnung doch die wichtigen Elemente von Muellers Arbeit.

Feinsinnige Beobachtungen seiner Umwelt lässt Christoph Mueller in die neuen Welten einfließen, die er als Gegenentwurf einer kritischen Bestandsaufnahme der Gegenwart zeichnet: Mighty Millborough, der ständigen Sinnkrisen ausgesetzt scheint, ist ein leidenschaftlicher Träumer und Grübler. Die formale Struktur der Comicstrips lehnt sich, wie die Zeit, in der Millborough lebt, an das frühe 20. Jahrhundert an und greift das Format der damaligen Zeitungscomics auf. Der Strohhut tragende Protagonist wandelt durch eine Welt, die an die Rocky Mountains im Wilden Westen erinnert. Eisenbahnen, Holzhäuser und eine immer leicht düstere Atmosphäre, die von den subtilen, humoristischen Momenten durchbrochen wird, prägen die Comics.

Die Ausstellung zeigt Originalzeichnungen der Comicstrips des neuesten Buches und eine Auswahl von Arbeiten der vergangen Dekade. Außerdem wird ein Diorama zu sehen sein, das dem Künstler in seinem Studio eine fantastische Möglichkeit liefert, noch tiefer in die Welt seiner Kreationen einzutauchen.

 

Christoph Mueller wird am 27.08.2020 von 17.00 bis 20.00 Uhr für Fragen und Gespräche anzutreffen sein.

Auch signierte Exemplare seines aktuellen Buches The Mighty Millborough – Les choses de la vie können erworben werden.

Info

Jülicher Straße 97–109
52070 Aachen
Tel. +49 241 1807-104
Fax +49 241 1807-101
info@ludwigforum.de

 

Öffnungszeiten Museum
Di–So 10–17 Uhr
Do 10–20 Uhr (außer an Feiertagen)

Öffnungszeiten Bibliothek
Di–Fr 13–17 Uhr

Fragen zu Führungen / Workshops?
Tel. +49 241 1807-115
museumsdienst@mail.aachen.de

Preise

Regulär 6 €
Ermäßigt 3 €

OnlineTicketkauf

OnlineTicketkauf

ZENTIS-Tag: Jeden Donnerstag freier Eintritt für alle! (außer an Feiertagen)

Alle unter 22 Jahren: Eintritt frei!

„Six for Six“-Karte: ab 10 €
„Auf ins Museum“-Kombiticket: 25 €