Lade Veranstaltungen

Filmabend: GameLoading – Rise of the Indies [2015]

Freier Eintritt!

15.03.18,18:00

Im Rahmen der Ausstellung Digital Games zeigen wir mit dem Film GameLoading: Rise of the Indies eine Dokumentation zu Computerspielen. Ähnlich wie DIY-Musiker und Filmemacher arbeiten Indie-Spieleentwickler ohne große Budgets und ohne großes Team, wie es in großen Studios der Fall ist. Stattdessen verwirklichen sie unter ihren eigenen Bedingungen ihre eigenen Visionen und stoßen dabei oft an ihre Grenzen. Sie hinterfragen den Status quo dessen was als „Computerpiel“ verstanden wird und geben so dem Medium eine neue Sprache.

GameLoading: Rise of the Indies ist eine Momentaufnahme der internationalen Indie-Spiele-Subkultur und folgt den Pionieren der Szene, um zu sehen, wie sie die Industrie verändern und somit unsere Sicht auf das, was Videospiele sein können. Die beiden Filmemache sprechen mit den Machern über das was sie tun und warum sie es tun: Was ihre Leidenschaft antreibt und wie sie versuchen, die Grenzen dessen, was Gaming heute ist, zu überschreiten – sei es in Bezug auf Technologie, Ästhetik oder Storytelling.

GameLoading: Rise of the Indies [2015]
Regie: Anna Brady, Lester Francois
1h 32min, Eng. Mit deutschem Untertitel

Do 15.03.2018, 18 Uhr
Eintritt frei!

Info

Jülicher Straße 97–109
52070 Aachen
Tel. +49 241 1807-104
Fax +49 241 1807-101

info@ludwigforum.de

Öffnungszeiten

Di–So 10–17 Uhr
Do 10–20 Uhr
Montags geschlossen

Bibliothek: Di–Fr 13–17 Uhr

Geschlossen: 24.12., 25.12., 31.12., 01.01., Fettdonnerstag, Karnevals-
sonntag und Rosenmontag

Preise

Von 20.04.2018: 10 € / ermäßigt 6 €
Kombikarte LUFO + IZM Sonderausstellung 12 € / ermäßigt 8 €
Gruppen ab 8 Pers. 6 €/Pers.
„Six for Six“-Karte 14 € (ermäß. 10 €)
„Auf ins Museum“-Karte 12 €
Alle unter 21 Jahren: Eintritt frei!

Ab sofort:
Zentis-Tag: Jeden Donnerstag freier Eintritt!