Natur trifft auf Kultur

Lichtpodium

Ein verwunschener Garten: Hinter dem Ludwig Forum trifft Natur auf Kultur. Der Park hatte seit Gründung des Ludwig Forum im Jahr 1991 viel von seiner Qualität verloren, bis die Gartenkünstler von atelier le balto sich 2010 daran machten, ihn wieder in Form zu bringen. Im Rahmen ihres Projekts LUFO Park kümmerten sich Marc Pouzol, Véronique Faucheur und Marc Vatinel zunächst um den zugewachsenen Pflanzenbestand. Auch die Skulptur von Thomas Virnich am Rand des Wäldchens kommt jetzt besser zur Geltung. Klar ablesbare Räume und Blickbezüge wurden geschaffen oder wiederhergestellt. Zwei Plattformen im schattigen Wäldchen und auf der sonnenbeschienenen Wiese sind Treffpunkt, Ruhezone und Bühne. Korrespondierend damit wurden zwei „Parkzellen“ angelegt: „Petite Nature No 1“ auf der Sonnenwiese ist mit zehn verschiedenen Pflaumen-Bäumen (Gattung Prunus domestica) und mit asiatischen und europäischen Himbeersträuchern bepflanzt. In „Petite Nature No 2“ im Wäldchen entwickeln sich Schattengewächse unter den älteren Bäumen.

Petite_nature_Schatten    Petite_nature_Licht

Schattenpodium

Jedes Jahr reisen das Trio und sein Team aus Le Havre und Berlin für vier Wochen zum Gärtnern an. Dabei sind Interessierte zum Gespräch eingeladen. Oder auch zum Mitmachen: So haben die Künstler gemeinsam mit Kindern einer benachbarten Grundschule Blumenzwiebeln gesetzt.

Das atelier le balto hat sich mit seinen Gartenbauprojekten in den vergangenen Jahren international einen Namen gemacht, zum Beispiel mit der Grünanlage des Palais de Tokyo in Paris (2002) oder dem Park der Villa Romana in Florenz (seit 2008).

www.lebalto.de

Die Umgestaltung des LUFO Parks wird im Rahmen der Stadtteilerneuerung „Soziale Stadt Aachen-Nord“ unterstützt von: Europäische Union Investition in unsere Zukunft – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, STAWAG.

Info

Jülicher Straße 97–109
52070 Aachen
Tel. +49 241 1807-104
Fax +49 241 1807-101

info@ludwigforum.de

Di, Mi, Fr 12–18 Uhr
Do 12–20 Uhr
Sa, So 11–18 Uhr
An Feiertagen 11–18 Uhr
Montags geschlossen

Geschlossen: 24.12., 25.12., 31.12., Fettdonnerstag, Karnevals-
sonntag und Rosenmontag

 

Ausstellungen
02.02.16 bis auf Weiteres

Sammlung Ludwig



02.02.16 bis auf Weiteres

Sammlung Ludwig



10.05.15–21.08.16

Expedition Museum
Eine Ausstellung für Kinder



19.06.16–21.08.16

02.07.16–25.09.16

Forum der Welten –
25 Jahre Ludwig Forum Aachen



Weitere Termine »