Lade Veranstaltungen
videoarchiv_2009_2

RECORD>AGAIN!

40jahrevideokunst.de – Teil 2

19.09.09–15.11.09

Die Ausstellung des ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe setzt das Projekt zur technischen und wissenschaftlichen Aufbereitung von Videokunst fort, das 2006 vom ZKM initiiert wurde. Mehr als 60 Videoarbeiten aus der Frühzeit der Videokunst wurden restauriert, rekonstruiert und digitalisiert und werden nun im Rahmen einer umfangreichen Ausstellung auf Originalgeräten der Entstehungszeit präsentiert. Aus der Videosammlung des Ludwig Forums wurden 21 Arbeiten in das Projekt aufgenommen, von denen einige in der Ausstellung zu sehen sind.

Beteiligte Künstler: Joseph Beuys, Nam June Paik, Michael Bielicky, Ricardi Peredo, Claus Böhmler, Bazon Brock, Klaus vom Bruch, Egon Bunne, Chicks on Speed (Melissa Logan, Alex Murray-Leslie) / Anat Ben-David, Kathi Glass, Douglas Gordon u. A.L. Steiner, Gerd Conradt und Michaela Buescher, Holger Czukay, Lutz Dammbeck, Klaus Peter Dencker, Flatz, Freiburger Medienwerkstatt, Michael Geißler, Freddy Paul Grunert, Gusztáv Hámos, Jörg Herold, Rudolf Herz und Ruth Toma, Jochen Hiltmann, Nan Hoover, Wolf Kahlen, Alexander Kluge, Gerd Kroske, Ulrich Wüst, Mario Persch, Uwe Baumgartner und Jürgen Kuttner, Marcus Kaiser, Korpys/Löffler, Laurids&Mattheus, Edmund Kuppel, David Larcher, Urs Lüthi, Digne Meller Marcovicz, Marcello Mercado, Ernst Mitzka, Michael Morgner, Heike Mutter, Marcel Odenbach/Gábor Body, Anna Oppermann, Susanne Ofteringer, C.O. Paeffgen, Klaus Rinke, Ulrike Rosenbach und Klaus vom Bruch, Dieter Roth, Ulrich Rückriem, Reiner Ruthenbeck, Gustav-Adolf Schroeder, Walter Schröder-Limmer, HA Schult, Gerry Schum, Wolfgang Stoerchle, Telewissen, Ulay, UTV – Unser Fernsehsender, Franz Erhard Walther, Peter Weibel, Ursula Wevers, Paul Wiersbinski, Regina Wyrwoll

Kurator: Christoph Blase / ZKM Karlsruhe

Unterstützt wird das Projekt durch die Kulturstiftung des Bundes, die Kulturabteilung des Ministerpräsidenten des Landes NRW, und die Peter und Irene Ludwig Stiftung.

kunststiftung_bund

 

Ludwig_Stiftung1

 

RECORD>AGAIN!, Ausstellungsansichten

RECORD AGAIN!, Ausstellungsansicht. Foto: Carl Brunn

 

RECORD AGAIN!, Ausstellungsansicht. Foto: Carl Brunn
Fotos: Carl Brunn / Ludwig Forum Aachen

Info

Jülicher Straße 97–109
52070 Aachen
Tel. +49 241 1807-104
Fax +49 241 1807-101
info@ludwigforum.de

 

Öffnungszeiten Museum
Di–So 10–17 Uhr
Do 10–20 Uhr (außer an Feiertagen)

Öffnungszeiten Bibliothek
Di–Fr 13–17 Uhr

Fragen zu Führungen / Workshops?
Tel. +49 241 1807-115
museumsdienst@mail.aachen.de

Preise

Regulär 4 €
Ermäßigt 2 €

OnlineTicketkauf

OnlineTicketkauf

ZENTIS-Tag: Jeden Donnerstag freier Eintritt für alle! (außer an Feiertagen)

Alle unter 22 Jahren: Eintritt frei!