DYSTOTAL

Schöne neue Welt? – Visionen der Moderne werden in der Gruppenausstellung DYSTOTAL verhandelt. In Auseinandersetzung mit dem visuellen Vokabular der historischen Avantgarde loten die in DYSTOTAL versammelten Arbeiten den Begriff des Totalen oder des Gesamtkunstwerk neu aus, von Sehnsucht über emphatischen Aufbruch bis hin zum Scheitern in der Stagnation.

Zahlreiche der 17 teilnehmenden KünstlerInnen produzieren ortsspezifische Arbeiten unterschiedlichster Gattungen – Wandmalereien, Installationen, Skulpturen und Architekturen. Allen gemein sind Strategien der Aneignung, des Kopierens und der Imitation der Sprache historischer Avantgarden. So verwandelt DYSTOTAL die zentrale Ausstellungshalle des Ludwig Forum in eine umfassende Rauminstallation, in der sich heterogene Arbeiten begegnen: Computerspiel-Ästhetik trifft auf klassizistische Formen, romantische Elemente auf Filmstills aus Science-Fiction-Blockbustern.

Teilnehmende Künstler: Linda Arts, Ford Beckman, Heiner Blum, Nicolas Chardon, Tim Cierpiszewski, Neil Clements, Markus Ebner, Angela Fette, Gabriel Kuri, Gerold Miller, Renato Nicolodi, Jan van der Ploeg, Martin Pfeifle, Anja Schwörer, Esther Stocker, Sebastian Wickeroth, Lars Wolter.

Kuratiert von der Künstlergruppe Konsortium (Lars Breuer, Sebastian Freytag, Guido Münch) und Esther Boehle (Ludwig Forum).

Förderer: Stiftung Kunst Kultur und Soziales der Sparda-Bank West, Mondriaan Fund

Der Trailer zur Ausstellung DYSTOTAL

 

DYSTOTAL, Ausstellungsansichten

1603_Dystotal-3326

 

1603_Dystotal-3218

 

 

 

 

1603_Dystotal-3251_klein

 

1603_Dystotal-3291-klein

 

1603_Dystotal-3377_klein

 

1603_Dystotal-3313_kleinFotos: Carl Brunn/ Ludwig Forum Aachen

 

Ludwig Forum Aachen
Jülicher Straße 97–109
52070 Aachen
Tel. +49 (0)241 1807-104
Fax +49 (0)241 1807-101
info@ludwigforum.de

Öffnungszeiten
Di-So 10-17 Uhr
Do 10-20 Uhr
Montag geschlossen

Die Bibliothek ist von Dienstag bis Freitag von 13 bis 17 Uhr und nach persönlicher Vereinbarung geöffnet.

Führungen und Workshops
Tel. +49 (0)241 432-4998
museumsdienst@mail.aachen.de

Eintrittspreise 
Regulär 6,00 €
Ermäßigt 3,00 €

Mehr Informationen

Veranstaltungen
Freier Eintritt
für alle Geflüchteten und ihre ehrenamtlichen Begleiter*innen
21.04.2022 – 31.12.2022
Bad Words
Keren Cytter
25.06.2022 – 25.09.2022
Workshops in den Ferien
Angebote für Kinder und Jugendliche
28.06.2022 – 29.07.2022
Öffentliche Führung
03.07.2022
15:00 – 16:00