René Peña, Solitario, 1994, s/w-Fotografie (teilweise koloriert), 39,9 x 49,5 cm. Foto: Carl Brunn.

Palmípeda

Die Sammlungspräsentation Palmipeda wurde anlässlich der Ausstellung von Belkis Ayón (1967–1999) konzipiert. Zu sehen sind Arbeiten von den zwei mit Ayón eng befreundeten Künstler*innen Sandra Ramos (*1969) und Tonel (*1958), sowie Werke von anderen kubanischen Künstler*innen, die zu Ayóns Lebzeiten aktiv waren. In den neu eröffneten Grafikkabinetten des Museums entfaltet sich ein spezifischer künstlerischer Kontext des Kubas der 80er und 90er Jahre. Mit Arbeiten von José Bedia, Carlos Estévez Carasa, Ramón Pacheco Salazar, René Peña, Sandra Ramos und Tonel.

Die Sammlungspräsentation erstreckt sich weiter in die Eingangshalle. Mit Werken von Lygia Clark, Siron Franco, Lady Pink und Lee Quiñones.

Darüber hinaus wird demnächst auch das gesamte zweite Stockwerk des Ludwig Forum Aachen mit Werken von Juan Pablo Ballester, María Magdalena Campos-Pons, Humberto Espíndola, René Francisco Rodríguez, Mónica Girón, Eduardo Ponjuán González, Ricardo Rodríguez, José Angel Toirac, Tonel, Tunga, Ileana Villazón und Adriana Varejão eröffnet.

Kuratiert von Ana Sophie Salazar

 

 

René Peña, Solitario, 1994, s/w-Fotografie (teilweise koloriert), 39,9 x 49,5 cm. Foto: Carl Brunn.

Ludwig Forum Aachen
Jülicher Straße 97–109
52070 Aachen
Tel. +49 (0)241 1807-104
Fax +49 (0)241 1807-101
info[at]ludwigforum.de

Öffnungszeiten
Di-So 10-17 Uhr
Do 10-20 Uhr
Montag geschlossen

Bibliothek
Di-Fr 13-17 Uhr

Führungen und Workshops
+49 241 432 4998
museumsdienst[at]mail.aachen.de

Eintrittspreise

Regulär 6,00 €
Ermäßigt 3,00 €

Mehr Informationen

Veranstaltungen
Öffentliche Führung
08.12.2022
17:00 – 18:00
Taschenlampen­führung
Ein Museumsbesuch mit Licht, Schatten und Farbe
09.12.2022
17:00 – 18:00
Places to Peace
10.12.2022
10:00 – 15:00
Sonntagsmaler
Offene Kreativ-Werkstatt
11.12.2022
14:00 – 16:00