Alex Baczyński-Jenkins: performance view, Us Swerve (2014), Palais de Tokyo, Paris, 2017. Photo: Atelier Diptik

Alex Baczyński-Jenkins

Us Swerve

Sa 24.02. + So 25.02.2024
Jeweils 15 – 17 Uhr (Kommen und Gehen jederzeit möglich)
Dauer: 2 Stunden

Museumseintritt: 6,00 € / 3,00 €
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 21 Jahre

Das Ludwig Forum Aachen freut sich mit der Präsentation von Us Swerve (2014) des international gefeierten Choreografen Alex Baczyński-Jenkins die Zusammenarbeit mit dem schrit_tmacher Festival am Haus fortzusetzen.

In Alex Baczyński-Jenkins Us Swerve (2014) kreisen Performer*innen auf Rollerblades umeinander, während sie Texte zum Thema „Begehren“ rezitieren, mischen und neu formulieren. Diese polyphone choreografische Partitur wird ständig durch ihre Bewegungen, Betonungen und Gestik variiert. Während sie kreisen, wird aus einem queeren Archiv von Zitaten von Literaten*innen wie Essex Hemphill, Eileen Myles und Langston Hughes geschöpft. Diese Ausdrücke von Begehren und ihre sinnliche Wiederholung setzen die Rollerbladers in Bewegung und schaffen ein Tableau, durch das sie sich bewegen.

In Zusammenarbeit mit und performt von Felipe Faria, Jake Sherwood, Karl Fagerlund Brekke

Studio Direktion: Andrea Rodrigo
Studio Management: Sarie Nijboer
Studio Consultant: Rui Silveira
Vertrieb: Something Great

Ursprünglich entwickelt mit und performt von Zacharia Fletcher, Jose Funnell, Imma Mess, Karl Fagerlund Brekkebut.

Bild: Alex Baczyński-Jenkins, Us Swerve (2014), Performanceansicht, Palais de Tokyo, Paris, 2017. Foto: Atelier Diptik.

Ludwig Forum Aachen
Jülicher Straße 97–109
52070 Aachen
Tel. +49 (0)241 1807-104
Fax +49 (0)241 1807-101
info[at]ludwigforum.de

Öffnungszeiten
Di-So 10-17 Uhr
Do 10-20 Uhr
Montag geschlossen

Bibliothek
Di-Fr 13-17 Uhr

Führungen und Workshops
+49 241 432 4998
museumsdienst[at]mail.aachen.de

Öffentliche Führungen
Jeden Do, 17 Uhr und So, 15 Uhr
Kosten: 2,00 € zzgl. Museumseintritt

Eintrittspreise
Regulär 6,00 €
Ermäßigt 3,00 €

Mehr Informationen

Veranstaltungen
24.02.2024, 15:00-17:00 Uhr
25.02.2024, 15:00-17:00 Uhr
01.03.2024, 20:00 Uhr
02.03.2024, 16:00-17:00 Uhr
09.03.2024, 15:00 Uhr
10.03.2024, 15:00 Uhr