Performance_Katalin Ladik_HdK_Foto Julian Baumann

Performance Katalin Ladik

Im Rahmen der Ausstellung Ooooooooo-pus von Katalin Ladik kommt die Künstlerin am 19. November 2023 zurück nach Aachen und aktiviert ihre Arbeit Follow Me into Mythology [Folge mir in die Mythologie] (2017), die aktuell in der Ausstellung zu sehen ist. Die Textil-Arbeit entstand ursprünglich als Partitur für eine Performance, die die Künstlerin 2017 für die documenta 14 in der Athener Konzerthalle Megaron konzipierte und nimmt die Figur der Ariadne aus der griechischen Mythologie als Ausgangspunkt, um Widersprüche und Vielschichtigkeiten des weiblichen Prinzips und etablierter Geschlechterrollen zu hinterfragen.

Katalin Ladik (geb. 1942 in Novi Sad) ist Dichterin, bildende Künstlerin und Schauspielerin. Ihre visuelle und akustische Poesie, Performances und Körperkunst basieren auf der intermedialen Neuinterpretation von Körper und Sprache, Klang und Visualität. Seit den späten 1970er Jahren war sie an mehreren internationalen Ausstellungen beteiligt, zuletzt waren ihre Werke unter anderem auf der Manifesta 14 in Pristina (2022), der documenta 14 in Kassel und Athen (2017), in der Shedhalle Zürich (2018) und im IVAM Valencia (2019) zu sehen. Ihre Werke befinden sich unter anderem in den Sammlungen der Tate, des MoMA in New York und des MACBA in Barcelona.
 
Weitere Informationen zur Ausstellung Katalin Ladik. Ooooooooo-pus.
 

Bild: Katalin Ladik, Performance am Haus der Kunst, München, 2023. Foto: Julian Baumann.

Ludwig Forum Aachen
Jülicher Straße 97–109
52070 Aachen
Tel. +49 (0)241 1807-104
Fax +49 (0)241 1807-101
info[at]ludwigforum.de

Öffnungszeiten
Di-So 10-17 Uhr
Do 10-20 Uhr
Montag geschlossen

Bibliothek
Di-Fr 13-17 Uhr

Führungen und Workshops
+49 241 432 4998
museumsdienst[at]mail.aachen.de

Öffentliche Führungen
Jeden Do, 17 Uhr und So, 15 Uhr
Kosten: 2,00 € zzgl. Museumseintritt

Eintrittspreise
Regulär 6,00 €
Ermäßigt 3,00 €

Mehr Informationen

Veranstaltungen
24.02.2024, 15:00-17:00 Uhr
25.02.2024, 15:00-17:00 Uhr
01.03.2024, 20:00 Uhr
02.03.2024, 16:00-17:00 Uhr
09.03.2024, 15:00 Uhr
10.03.2024, 15:00 Uhr