Training the Archive - Lab, install view, Ludwig Forum Aachen, 2022.

Training the Archive – Lab

Training the Archive möchte die Entwicklungen von Künstlicher Intelligenz (KI) begleiten, kritisch hinterfragen und die Technologie im Hinblick auf eine Anwendung in der Museumspraxis untersuchen. Im Zentrum steht die Frage, ob Möglichkeiten und Risiken von KI in Bezug auf die automatisierte Strukturierung von Sammlungsdaten zur Unterstützung der kuratorischen Praxis bestehen. Welche Wege der Kollaboration zwischen KI-Systemen und Expert*innen sind möglich und können zu einer explorativeren Recherche beitragen? Werden Muster, Zusammenhänge und Assoziationen in musealen Sammlungsdaten erkennbar, die für den Menschen in dieser Form nicht ersichtlich sind?

In der laborhaften Ausstellung präsentiert das Forschungsprojekt seine Ergebnisse und gibt Einblick in die fachliche Auseinandersetzung. Neben einer Auswahl an Literatur zum Selbststudium stehen alle veröffentlichten Texte, sogenannte Working Papers, des Projektes zur Verfügung. Gezeigt werden auch Interviews mit internationalen Künstler*innen, Kurator*innen und Theoretiker*innen, die in den vergangenen Jahren wesentliche Beiträge zum Forschungsfeld der Bildproduktion und KI geleistet haben. Die Präsentation versteht sich als „Work in Progress“ und wird sich stetig weiterentwickeln, neue Ergebnisse ausstellen oder passende künstlerische Positionen in Zusammenhang bringen.

trainingthearchive.ludwigforum.de

Wissenschaftliche Projektleitung
Dominik Bönisch

Verbundpartner
HMKV Hartware MedienkunstVerein, Dortmund:
Dr. Inke Arns & Francis Hunger

Digitaler Partner
Visual Computing Institute, RWTH Aachen University:
Prof. Dr. Leif Kobbelt, Dr. Isaak Lim, Moritz Ibing & Marian Schneider

Veranstaltung:
Konferenz zu Kunst und Algorithmen, 17.-18.11.2022

Ludwig Forum Aachen
Jülicher Straße 97–109
52070 Aachen
Tel. +49 (0)241 1807-104
Fax +49 (0)241 1807-101
info[at]ludwigforum.de

Öffnungszeiten
Di-So 10-17 Uhr
Do 10-20 Uhr
Montag geschlossen

Bibliothek
Di-Fr 13-17 Uhr

Führungen und Workshops
+49 241 432 4998
museumsdienst[at]mail.aachen.de

Öffentliche Führungen
Jeden Do, 17 Uhr und So, 15 Uhr
Kosten: 2,00 € zzgl. Museumseintritt

Eintrittspreise
Regulär 6,00 €
Ermäßigt 3,00 €

Mehr Informationen

Veranstaltungen
Öffentliche Führung
09.02.2023
17:00 – 18:00
Sonntagsmaler
Offene Kreativ-Werkstatt
12.02.2023
14:00 – 16:00
Öffentliche Führung
12.02.2023
15:00 – 16:00
„Führung am Vormittag“
Öffentliche Senior*innenführung
23.02.2023
11:00 – 12:00
Öffentliche Führung
23.02.2023
17:00 – 18:00
Siebdruckkurs
mit der Designerin Petra Sahm
23.02.2023 – 20.04.2023