Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Freier Eintritt

Ab sofort gilt für die Museen der Stadt Aachen: Freier Eintritt für alle Geflüchteten und ihre ehrenamtlichen Begleiter*innen. Der ukrainische Pass bzw. der Aufenthaltsstatus der Geflüchteten reicht als Nachweis an der Museumskasse.

Recurring Event Lufonauten – Museumsclub für Kinder

Lufonauten – Museumsclub für Kinder

Einmal wöchentlich treffen wir uns, um eigene Kunstwerke zu kreieren. Lufonauten blicken hinter die Kulissen des Ludwig Forum. Wir lernen die Werke weltberühmter Künstlerinnen und Künstler kennen und planen eine eigene Ausstellung. Lufonauten für Kinder ab 5 Jahren Jeden Mittwoch 15.30-17.30 Uhr (außer in den Ferien und an Feiertagen) Wöchentlicher Workshop mit Vera Berg.19./ 26.10.,02./ 09./ […]

Belkis Ayón. Ya Estamos Aquí

Das Ludwig Forum Aachen freut sich, die erste Überblicksausstellung der kubanischen Künstlerin Belkis Ayón (Havanna, 1967-1999) im deutschsprachigen Raum präsentieren zu dürfen.

Palmípeda

Lateinamerikanische Grafik, Installation und Malerei der 80er und 90er Jahre

Training the Archive – Lab

Training the Archive möchte die Entwicklungen von Künstlicher Intelligenz (KI) begleiten, kritisch hinterfragen und die Technologie im Hinblick auf eine Anwendung in der Museumspraxis untersuchen.

Experimentelle Druckgrafik

Anlässlich der Überblicksausstellung Ya Estamos Aquí der kubanischen Künstlerin Belkis Ayón greift der Workshop die Technik des Materialdrucks auf. Unter Anleitung des Künstlers Antonio Nuñez, der einst mit Ayón befreundet war und an einem Workshop von ihr teilnahm, werden die vielseitigen Möglichkeiten der Collografie als Technik für experimentelle Prozessarbeiten herausgestellt. Effekte unterschiedlichster Materialien und Strukturen […]

Beat the System! Festival im Musikbunker Aachen

Die Konzertreihe Beat the System! Festival ist Teil der gleichnamigen, von Myriam Kroll kuratierten Ausstellung, die vom 9. Oktober 2021 bis 30. Januar 2022 im Ludwig Forum Aachen zu sehen war. Die in der Ausstellung präsentierten Künstler*innen, Musiker*innen und Kollektiven – wie u.a. Die Tödliche Doris, Schwabinggrad Ballett, Goldene Zitronen, Pussy Riot, Christoph Schlingensief oder […]